Fortsetzung von Szenario C nach den Osterferien

Aufgrund der anhaltend hohen Inzidenzwerte sind die vom Kultusministerium definierten Voraussetzungen zum Wechsel in Szenario B nach den Osterferien nicht gegeben. Daher bestätigt die Stadt Osnabrück am 08.04.2021, dass ein Wechsel in Szenario B für die weiterführenden allgemein bildenden Schulen unmittelbar nach den Osterferien (ab 12.04.2021) noch nicht möglich ist. Es ist davon auszugehen, dass die Schülerinnen und Schüler bis auf Weiteres in Szenario C (Distanzlernen) lernen müssen.
Wenn der Präsenzunterricht wieder beginnt, gilt eine Testpflicht für Selbsttestungen zu Hause. Anders als vor den Osterferien angekündigt, ist eine Teilnahme nicht mehr freiwillig.
Die Testpflicht gilt auch für die Teilnahme an der Notbetreuung, die ab Montag, 12.04.2021 wieder angeboten wird.
Einzelheiten entnehmen Sie dem aktuellen Schulbrief der Schulleiterin (Link zur Coronaseite)

Vorheriger Beitrag
Ostergruß – „Frühling ist, wenn die Seele wieder bunt denkt.“
Nächster Beitrag
Verschiebung der Mitgliederversammlung des Fördervereins
Menü