Advent am EMA – Verzauberte Fenster

Wie bringen wir ein bisschen Licht in diese dunkle Jahreszeit?
Wir haben uns dazu für das EMA zwei Aktionen überlegt, die unseren Alltag in der Adventszeit ein bisschen „verzaubern“ sollen.

Erstens: Wir gestalten wieder Fenster.
Im letzten Jahr schon erstrahlten die Fenster vieler Unterrichtsräume durch liebevoll und individuell gestaltete Dekorationen. Das soll auch in diesem Jahr wieder so sein. Alle Klassen und Kurse sind eingeladen, das schönste und zauberhafteste Weihnachtsfenster zu gestalten. Damit das Ganze noch ein bisschen aufregender wird, hat sich der Förder- und Ehemaligenverein des EMA eine Überraschung für das am schönsten gestaltete Fenster überlegt. Diese wird aber natürlich noch nicht verraten!

Zweitens: Wir gestalten einen akustischen Adventskalender.
Auf der IServ-Startseite ist unter der Rubrik „News“ an jedem Schultag im Dezember eine Audiodatei versteckt. Dort findet ihr immer wieder einen neuen Teil einer weihnachtlich verzauberten Geschichte. Lasst euch überraschen, welche Stimmen ihr hört und wie die Geschichte weitergeht. In der Woche vor Weihnachten wird es auch noch musikalische Überraschungen geben.

Die Fachgruppen Religion und Musik wünschen allen eine besinnliche Adventszeit.

Vorheriger Beitrag
Go ahead and jump
Nächster Beitrag
2.12.21 – Vorlesewettbewerb: Adil (6b) gewinnt!
Menü