Stadtputztag 2023

Am Donnerstag war es wieder so weit – der Stadtputztag 2023 stand auf dem Terminkalender der 9. Klassen. Dieser von der Stadt Osnabrück mit allerlei Sammlermaterial wie Westen, Handschuhen und Müllsäcken unterstützte Aktionstag wird am EMA alljährlich von wechselnden Klassen durchgeführt, dieses Jahr waren es die neunten Klassen mit ihren Lehrern Herrn Meyer, Herrn Kohlenbach und Herrn Stenner.

Wie immer kam eine erstaunlich große Menge Müll zusammen, ein Gartenstuhl aus einem Graben, ein Laubsauger aus einem Gebüsch, Flaschen, Dosen und Plastikmüll von überall dort, wo diese Sachen überhaupt nicht hingehören. Rund um das Schulzentrum, von der Eishalle am Nettebad bis zum NP und zur Gartlage erstreckte sich das Sammelgebiet, dort wird es zumindest für die nächsten Tage deutlich sauberer sein als zuvor. Die Verpackungen für das versprochene Eis werden nach dieser Arbeitserfahrung sicher nicht im Gebüsch landen, sondern in den zahlreich vorhandenen Mülleimern.

Vielen Dank an alle Beteiligten!

Vorheriger Beitrag
Besuch der Ausstellung „Was konnten sie tun? Widerstand gegen den Nationalsozialismus 1939 – 1945“
Nächster Beitrag
„Im EMA zu sein, ist wie nach Hause zu kommen“