Bartsch

Fächer: Latein / kath. Religion

Ein Ehemaliger schreibt: „Er zog jede Woche neue lat. Texte ab, für die es keine Übersetzungen zu kaufen gab. Oft waren es frivole Texte, mit denen er unsere absolute Aufmerksamkeit sicherstellte. Sein Spruch: „Meine Herren, ich lege Wert auf eine gute Übersetzung!“

Bartsch und Oertel organisierten eine Studienfahrt nach Italien. Die „neue realität“ berichtet in ihrer Ausgabe vom Herbst 1964 (Heft 19/20) auf den Seiten 10ff. Bitte lesen Sie hier den Artikel.