Das Kollegium im Laufe der Zeit:
Kollegiumsfotos und Biographisches zu ehemaligen Lehrkräften

Wie sehr sich das Bild des Kollegiums unserer Schule gewandelt hat, das mögen die Einträge unter den Überschriften “Das Kollegium im  Laufe der Zeit” und “Farbenfrohe Lehrerinnen” dokumentieren.

Darunter stellen wir die ehemaligen Lehrkäfte unserer Schule vor.

“Ehemalige Lehrkräfte” – so definieren wir diejenigen Mitglieder des Kollegiums, die ihren aktiven Dienst hier beendet haben, aus unserer Schule in den Ruhestand getreten sind. Lehrkräfte, die – gleichgültig, wie lange – hier unterrichtet haben und dann an eine andere Schule gewechselt sind, können hier keine Berücksichtigung finden – wir bitten um Verständnis.

Diese Seite wird fortwährend überarbeitet und ergänzt. Manche Angaben sind, wie man sieht, unvollständig. Beiträge, Korrekturen und Ergänzungen sind jederzeit höchst willkommen.

Erläuterung:
Jahreszahlen in Klammern hinter den Namen weisen auf das Jahr der Versetzung in den Ruhestand hin, soweit bekannt. Das Symbol “†” vor der Jahreszahl bedeutet, dass die entsprechende Lehrkaft während des aktiven Dienstes verstorben ist.

2008: "The Lady in Black"
Das Kollegium im Lehrerzimmer, ca. 1900
Das Kollegium in der Aula (1925); hintere Reihe (6 Pers.; von links): 1. Götz, 2. ??, 3. Smend, 4. Friedrich II, 5. Degenhardt, 6. Boerma; mittlere Reihe (10 Pers.): Rahe, Hetfeld, Tholen, Busse, Wulf, ??, Hülsmann, Feldmann*, Rohlfes, ?? vordere Reihe, von links: Humbert, Fickler, Wendland (Direktor), Tiemann, Friedrichs, Kühn, ??, Steckelmann Die Gedenktafel rechts im Bild trägt die Inschrift: "Dem Andenken seiner im Welt- kriege 1914-1918 fürs Vaterland gefallenen Lehrer und ehemaligen Schüler Das Realgymnasium zu Osnabrück" Foto: EMA
2013-blau
kollegium1987
kollegium-2019-08-1
Kollegiumsfoto2017-1
2011-april-la-vie-en-rose-1
koll-1992-72-850
Kollegium2005-21
Das Kollegium 1948 auf dem Schulhof Lotter Str. 6
koll1960-1
kollegium-2012-11-2
2008:
Menü