Hallmann, Josefine

* 1943  † 8. Mai 2015

J. Hallmann war lange Jahre Mitglied im Lehrerpersonalrat, wie es damals hieß, und setzte sich für die Belange namentlich von Frauen ein.
Sie war eine Frau, die zu ihrem Wort stand, auf die man immer zählen konnte, offen und ehrlich, irgendwelche Tricksereien im Hinterzimmer oder gewundene Ausreden, um Fehler nicht eingestehen zu müssen, waren ihr zuwider.
1989 ging sie nach Hannover und wurde Frauenbeauftragte der Evangelischen Landeskirche.

Ein Nachruf steht hier.

1986 hielt sie bei der Entlassungsfeier des Abiturjahrgangs 1986 die Rede für die Schule.

 

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.