Last, Jürgen

Fächer: Erdkunde / Biologie / Geschichte

Fachobmann Erdkunde

Herr Last wurde in den Ruhestand versetzt zum 1. August 1995.
Er ist am 11. Oktober 2022 gestorben.

Nachruf

Herr Last hat bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand zum 1. August 1995 am EMA die Fächer Erdkunde, Geschichte und Biologie unterrichtet und war Fachobmann für das von ihm geliebte Fach Erdkunde.

Herr Last wurde 1933 in Stolp (heute Słupsk) in Pommern geboren. 1945 wurde die Familie vertrieben und zunächst nach Dänemark verschlagen. Dort wurden die deutschen Geflüchteten und Vertriebenen interniert, auch der zwölfjährige Jürgen Last.

Wann immer wir uns getroffen haben, kam er darauf zu sprechen. Den Verlust seiner geliebten pommerschen Heimat hat er nie verwunden, wie auch.

Mit seiner ruhigen und auch beruhigenden Art sowie seiner Gewissenhaftigkeit hat er ganze Generationen der ihm anvertrauten Kinder und Jugendlichen geprägt.

„Ich behalte Herrn Last als guten Geschichtslehrer in Erinnerung, vor allem seine … im besten Sinne unprätentiöse Art“, schreibt ein ehemaliger Schüler. Er war „auf seine Art … ein sehr guter Lehrer“.

Als das EMA 1980 von der Lotter Straße an den jetzigen Standort zog und wir die Bestände der Fächer einräumten, fiel uns sofort die sehr umfangreiche Sammlung von Dias für das Fach Erdkunde und auch Geschichte auf, die Herr Last präzise erfasst und übersichtlich katalogisiert hatte. Bis Folien und Beamer an den Schulen eingesetzt wurden, waren diese eine unschätzbare Hilfe für den Unterricht.

H. Brammer-Willenbrock.

 

last

Foto: J. Westheide