1. sacre-du-printemps-2012

“Le Sacre Du Printemps”

Im Juni 2012 tanzten unsere Klassen 7 mit ihren Musiklehrerinnen Ursula Lossin  und Birgit Willenbrock, angeleitet durch die Tanzpädagogin Johanna Bethge und die Theaterpraktikantin Sofie Altmann „Le Sacre du Printemps“, das Igor Strawinsky 1913 komponiert hatte.

Die NOZ schreibt:
“Bunt sind bei der Generalprobe auch die Osnabrücker Symphoniker gekleidet, die mit den 55 Schülerinnen und Schülern auf der Bühne platziert sind. Sie geben den Rhythmus vor, nach dem die Kinder der Klasse 7b den ersten Teil („Die Anbetung der Erde“), die der Klasse 7a den zweiten Part („Das Opfer“) tanzen. Strawinsky, der das Stück 1913 komponierte, hatte dabei das folgende Bild vor Augen: „Alte weise Männer sitzen im Kreis und schauen dem Todestanz eines jungen Mädchens zu, das geopfert werden soll, um den Gott des Frühlings günstig zu stimmen.“ (NOZ online, 20.06.2012) (Der vollständige Artilel ist hier.)

Die Bilderstrecke gibt einen Eindruck von der Ganztagsprobe und der Aufführung.
(Fotos: M. Kleinostendarp / B. Willenbrock)

Menü