1. abiturjahrgang-1935

Abiturjahrgang 1935

Jürgen Asmussen; Otto Baljé; Felix Bröker; Werner Dohrn (gefallen 15.01.1942); Ernst Fellermann; Hans-Joachim Hackbarth; Heinz Licht (gefallen 28.07.1944); Heinrich Niederböster; Heinz Nolte; Manfred Pahlmann; Rudolf Stange; Franz Steiger; Adolf Stock (gefallen 22.06.1941); Wilhelm Suhre (in russischer Kriegsgefangenschaft gestorben); Karl-Heinz Thöle; Karl-Heinz Weber (gefallen 02.08.1941); Fritz Wienker

Der Name des Klassenlehrers ist nicht bekannt.

Das Klassenfoto hierneben war als Postkarte gestaltet. (Foto: S. Baumann)
Weitere Bilder folgen.

 

Die Namensliste und alle Bilder hat uns Frau S. Baumann aus dem Nachlass ihres Vaters Heinz Nolte zur Verfügung gestellt.
Wir bedanken uns herzlich dafür.

Foto: S. Baumann

Abiturientia 1935 im 10. Jahrgang beim Festkommers 1931 im "Bellevue" (damals Lengericher Str. 84, heute Rheiner Landstr. 163)
Der spätere Abiturjahrgang 1935, Jahrg. 6 - handschriftlich auf der Rückseite: "Klassenbild in Quinta mit Herrn Kruckenberg 1926"
Schüler des späteren Abiturjahrgangs 1935 auf dem Schulhof Lotter Str. 6, (handschriftlich auf der Rückseite: "Klassenbild von Quinta mit Herrn Kranz 1926")
Schüler des Abiturjahrgangs 1935 im Klassenraum Lotter Str. 6, aufgenommen um 1930; ganz außen rechts in der Mitte: Heinz Nolte (der Schüler, der etwas abgelenkt nach unten blickt)
Der spätere Abiturjahrgang 1935 - handschriftlich auf der Rückseite: "Wandertag mit Degenhardt 1929"
Abiturientia 1935 im 10. Jahrgang beim Festkommers 1931 im "Bellevue" (damals Lengericher Str. 84, heute Rheiner Landstr. 163)

Fotos: S. Baumann

Menü